goslar_titel3

24. – 26. September 2021

in der Jugendherberge in Goslar am Harz

165_belebter_marktplatz_goslar_marketing_gmbh_fotograf_stefan_schiefer
weltkultur1
willkommen2

Wir laden Euch herzlich ein in die tausendjährige Stadt in der Mitte von Deutschland! Goslar mit seinen mehr als 1.500 Fachwerkhäusern und dem Silberbergwerk ist ein Weltkulturerbe der UNESCO. Das spürt man überall, wenn man über das Kopfsteinpflaster läuft, auf malerischen Plätzen sitzt, die Kaiserpfalz und die vielen mittelalterlichen Kirchen und Klöster bestaunt. Es erwarten Euch offene Arme von Alumni aus nah und fern und Zeit zum Plaudern, Schlendern, Feiern, Tanzen und Entdecken. Wir verwöhnen Euch mit Harzer Spezialitäten, zeigen Euch unsere Stadt, das Bergwerk und den schönen Harz mit seinem Kampf gegen den Borkenkäfer.

Wir freuen uns sehr auf Euch!
Das Goslar-Team

 

Schaut Euch hier unser Einladungsvideo an:
(Verlinkung zu YouTube)

https://youtu.be/8GPB6vlveEs

Freitag, 24. September 2021

Für Früh-Anreiser: ganztags (ab 10 Uhr)
Wanderung durch die Harzer Bergwelt nach Wildemann mit Alumna Iris Horak

nachmittags (ab 14 Uhr)
Der AK PELLA probt! Wer Lust hat, mal wieder im Chor zu singen, ist hier genau richtig.

nachmittags (für alle)
Willkommen in Goslar! Endlich wieder ein AVUWPD-Treffen!

abends
Angebot 1: Workshop VIP 25
Angebot 2: Willkommens-Workshop für Alumni, die noch nie oder lange nicht mehr beim Jahrestreffen waren
Angebot 3: Sitzen und in aller Ruhe quatschen bei Cocktails, Schmalzbroten und Harzer Käse

Samstag, 25. September 2021

vormittags
Mitgliederversammlung der AVUWPD mit Wahlen und vielen Neuigkeiten

Familienprogramm
Drachen / Eisbären / Aliens gießen und bemalen im Goslarer Zinnfigurenmuseum oder auf eigene Faust in den Harz fahren zum Baumwipfelpfad /zur Sommerrodelbahn / zum Cartfahren / zur Monsterroller-Tour

nachmittags
Mit der Goslarer Bimmelbahn durch die Stadt und
… ins Bergwerk (hinein in 1.000 Jahre Bergwerksgeschichte)
… zum Stadtrundgang (Wie lebten Frauen im Mittelalter? Was hieß es Bergmann zu sein?)
… zum Bummeln und Schlendern

für alle
Kaffee und Tee mit Harzer Kuchenspezialitäten im Ulrichschen Garten in der Altstadt

abends
Partyyyy im Hotel Schiefer direkt am pittoresken Goslarer Marktplatz
Auftritte des AK PELLA und … vielleicht der Band? (Wenn sie denn spielt…) Mitternachts-Snack

Sonntag, 26. September 2021

vormittags
Check-out aus der Jugendherberge
Erste Good-byes

ab 10.30 Uhr
In die Natur mit dem Waldmobil
Rallye durch den Wald | Workshop: Was dem Wald gut tut

ab 11.00 Uhr
Noch ein gemeinsamer Kaffee oder ein Brunch
in der Steinbergalm nicht weit vom Bergspielplatz

nachmittags
Adieu! Bis zum nächsten Treffen!

tagungsort1

Jugendherberge Goslar
Rammelsberger Straße 25
38644 Goslar

Unsere Jugendherberge liegt sehr malerisch am Stadtrand mit Blick auf Berge und Wälder. Spazierwege beginnen direkt am Haus. Von hier sind es nur zehn Gehminuten hinunter in die Altstadt.

Gut zu wissen: Das Fachwerkhaus mit seinem traditionellen Schieferdach wurde gerade frisch renoviert, dennoch verfügt nicht jedes Zimmer über eigene WCs und Duschen. Zu manchen Zimmern gehören Gemeinschaftsduschen und WCs auf dem Gang. Waschgelegenheiten sind aber in allen Zimmern vorhanden.

juhe1

Tipps für Selbstübernachter in der Altstadt

Hotel Schiefer (unsere Party-Location) / Romantik Hotel Alte Münze / Hotel Kaiserworth / Altstadthotel Gosequell / Niedersächsischer Hof / Hotel der Achtermann

Bucht am besten beim Hotel selbst, die Preise auf den Buchungsportalen lagen bei unserer Recherche meist etwas höher.

pakete1
anmeldung1

Anmeldefrist ist der 27. Juni 2021.
Spätbucheraufschlag ab dem 28. Juni 2021: 15,00 Euro (für Erwachsene)

Die Gesamtsumme sowie die Kontoverbindung werden am Ende des Online-Anmeldeprozesses genannt – außerdem erhaltet Ihr noch eine Bestätigung per E-Mail mit allen wichtigen Informationen.

Damit Eure Anmeldung gültig ist, überweist bitte umgehend den Teilnehmerbeitrag auf das mitgeteilte Konto.

Die derzeitigen Einschränkungen durch Covid19 werden sich voraussichtlich auch auf unser Jahrestreffen auswirken – in welchem Ausmaß können wir derzeit nur schwer abschätzen. Sollten die bekannten Maßnahmen bis Ende September noch Bestand haben, wird dies auch die erlaubte Personenanzahl in den Veranstaltungsräumen beeinflussen und somit auch unser geplantes Programm bzw. dessen Umsetzung (Mitgliederversammlung, Essensausgabe, Abendgestaltung). Wir stehen hierzu in engem Kontakt mit der Jugendherberge und werden alle angemeldeten Teilnehmer auf dem Laufenden halten.

Kontakt zum Team

team-goslar [at] avuwpd.de

Start typing and press Enter to search