Ehemalige Up with People-Teilnehmer sind gesprächs- und kontaktfreudig. Wir brauchen keine große Aufwärmzeit und knüpfen Gespräche dort an, wo wir beim letzten Mal aufgehört habe. Gäste und neue Vereinsmitglieder werden sofort integriert. Das ist das faszinierende bei unseren Veranstaltungen, sei es im kleinen, lokalen Rahmen oder bei unseren jährlichstattfindenden bundesweiten Treffen.

Lokale Aktivitäten

Auf Initiative von einzelnen Vereinsmitglieder treffen sich kleine Gruppen zum Brunchen, Museums- oder Tiergartenbesuch, Klettern im Hochseilgarten, weihnachtlichen Plätzchenbacken oder zur Wanderung durch einen Weinberg.

Neben den geselligen Freizeitaktivitäten engagieren sich unsere Mitglieder auch gemeinsam in lokalen gemeinnützigen Projekten oder bei Aktionstagen.

Partner, Freunde und Bekannte sind bei allen Aktvitäten gerne gesehen.

Hier geht es zu den aktuellen Veranstaltungen.

Jahrestreffen und Mitgliederversammlung

Einmal im Jahr sind wir ganz Viele. Zwischen 130 und 150 Personen kommen zusammen. Inklusive Partnern und fast 30 Kindern. Die Jahrestreffen werden von einem kleinen ehrenamtlichen Organisationkommittee mit Unterstützung des Vorstands vorbereitet. Jedes Jahr in einer anderen Stadt.

Das Programm beinhaltet die offizielle Vereins-Mitgliederversammlung, Stadterkundungen, Freizeitprogramm, Gastredner und meist ein Seminarprogramm, in dem Teilnehmer aus ihren beruflichen Kontexten einen Workshop gestalten. Highlight ist die Party mit unserer hauseigenen “Up with People Survival Band”. Zeit für Gespräche gibt es darüber hinaus auch genug.

Ankündigung Jahrestreffen 2017

Veranstaltungsorte der Jahrestreffen seit 1988